Umgang mit Handys und Smartwatches

Immer mehr Schüler/innen bringen ihr Handy mit in die Schule oder tragen eine Smartwatch.

1.       Um die Konzentration auf den Unterricht zu gewährleisten

2.       Um die Kinder bwz. Sie als Eltern vor möglichen rechtlichen Konsequenzen zu schützen

… wurde von der Schulkonferenz  für die Schulordnung folgender Zusatz verfasst:

In der Schule und auf dem Schulgelände verbleiben Handys und andere digitale Geräte während des kompletten Schultages, auch während der Pausen, ausgeschaltet im Schulranzen. Smartwatches müssen ebenfalls während des kompletten Schultages, auch während der Pausen, deaktiviert oder im Schulmodus sein.

Bei Verstößen gegen diese Ordnung wird das Handy/digitale Gerät bis Ende des Schultages verwahrt. Die Eltern werden informiert.

Bei gesundheitlichen Sonderfällen wird individuell entschieden und es werden gegenseitige  Absprachen getroffen.

Alle Schülerinnen und Schüler haben während der Schulzeit jederzeit die Möglichkeit des telefonischen Kontakts zu den Eltern. Dies ist umgekehrt ebenso, so dass die Nutzung eines Handys oder einer Smartwatch als unnötig erscheint.


  • Grundschule Rötenberg
  • Schulstraße 11
  • 78733 Aichhalden-Rötenberg
  • Telefon: 0 74 44 - 60 77
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK