Elternbrief

Liebe Eltern,
zum Schuljahresende haben wir noch folgende Informationen für Sie:

 
 
Unterrichtsende am letzten Schultag
 
Am Mittwoch, 29.07.20 ist der letzte Schultag in diesem Schuljahr.
Der Unterricht beginnt nach dem aktuellen Stundenplan.
Die Erst- und Zweitklässler gehen um 11 Uhr nach Hause, die Drittklässler um 11.10 Uhr.
Für die Viertklässler endet ihre Schulzeit nach dem „Rausrutschen“ um 11.15 Uhr.
 
Unterrichtsbeginn nach den Ferien
 
Die Klassen 2-4 starten wieder am Montag, 14.09.20 um 8.45 Uhr.
Unterrichtsende ist für alle um 12.35 Uhr.
Näheres zur Organisation kann nach der aktuellen Lage erst kurzfristig mitgeteilt werden, wir informieren Sie per Mail.
 
Klassenbildung und Stundenpläne
 
Leider können wir dazu noch keine Auskunft geben. Die Lehrerzuteilung für das kommende Schuljahr ist noch nicht abgeschlossen.
Bitte haben Sie hier noch Geduld. Wir bemühen uns, für alle die bestmöglichen Lösungen zu finden und informieren Sie, sobald dies nach der Klärung der einzelnen Punkte möglich ist.
 
Zeugnisausgabe
 
Alle Schülerinnen und Schüler erhalten ihr Zeugnis, bzw. den Schulbericht am Montag, 27.07.20. Wir besprechen mit den Kindern einzeln den Leistungsstand und den Umgang mit dem Zeugnis. Bitte bedenken Sie, dass uns wesentliche Bereiche der Leistungsfeststellung aus dem 2. Halbjahr fehlen. Wir haben uns in den vergangenen Wochen bemüht, den aktuellen Leistungsstand der Kinder im Unterricht zu ermitteln. Falls wir dazu Erklärungsbedarf sehen, legen wir eine Info zum Notendurchschnitt bei. Sollten Sie Fragen dazu haben, melden Sie sich bitte bei den einzelnen Lehrkräften.
 
Wiederholung von Grundlagen in den Ferien
 
Machen Sie erst einmal Ferien und genießen Sie die freie Zeit mir Ihren Kindern. Nach dieser turbulenten Zeit haben wir es alle nötig, einmal gründlich abzuschalten und neue Kräfte zu sammeln.
Für einen problemlosen Start im neuen Schuljahr wäre es jedoch wichtig, wenn die Kinder spätestens Ende August auch wieder einmal etwas schreiben, rechnen oder lesen…
Falls sich die Fachlehrer im kommenden Schuljahr ändern, werden wir uns besonders bemühen, den jetzigen Leistungsstand der Klassen weiterzugeben. In jedem Fall werden wir jedoch zu Beginn des Schuljahres die Grundlagen ausführlich wiederholen.
 
Bücherabgabe
 
Im Laufe dieser Woche sammeln wir die Schulbücher und Arbeitsmaterialien wieder ein.
Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind unser ausgeliehenes Material in ordentlichem und gereinigtem Zustand zurückgibt. Falls wir die Bücher nicht mehr verwenden können, erlauben wir uns, den Restwert in Rechnung zu stellen.
 
Materiallisten
 

Die Kinder haben inzwischen die Materiallisten für das kommende Schuljahr erhalten. Wir geben auch die Kunstmaterialien, die Hausschuhe und die Sportsachen mit nach Hause, wenn sie noch hier sind.
Bitte reinigen Sie alles und überprüfen Sie diese auch auf Vollständigkeit.
Wir bitten insbesondere auch darum, dass die Schulranzen ausgeräumt und ausgewaschen werden, ebenso die Mäppchen der Kinder.
Bitte beschriften Sie alles mit dem Namen Ihres Kindes und geben Sie die Materialien in den ersten beiden Tagen des neuen Schuljahres an die Schule zurück.
 
Fundsachen
 
Rechts neben dem Eingang haben wir die Fundsachen ausgestellt. Bitte schauen Sie, ob etwas davon aus Ihrem Besitz ist und nehmen Sie es noch vor den Ferien mit!
Vielleicht können Sie anhand der beiden Fotos schon Dinge erkennen, die ihnen gehören…
 
Danke! 😊
 
Wir hatten sehr viel Unterstützung von vielen Seiten in diesem Schuljahr!
Wir bedanken uns bei

😊 allen Schülerinnen und Schülern, die uns die Schultage mit ihrer Motivation und ihren Ideen bunt gemacht haben und die dafür sorgten, dass uns nie langweilig war…
😊 allen Eltern für die gute und konstruktive Zusammenarbeit in dieser schwierigen Zeit, für Ihre Anregungen, das Mithelfen und das Mitdenken!
😊 insbesondere auch beim Elternbeirat unter dem Vorsitz von Frau Verena Scheerer für die Bereitschaft zur Mitarbeit und das besondere Engagement, speziell auch während der Zeit der Schulschließung.
😊 Jule Hils für die Unterstützung in ihrem FSJ bei uns an der Schule.
Ihre Mitarbeit in den großen Klassen, in den Pausen, bei der Vorbereitung des Unterrichts und während der Notbetreuung war uns eine wertvolle Hilfe.
Wir wünschen ihr alles Gute für ihre berufliche Zukunft!
😊 unserer Referendarin Linda Rauch für ihren flexiblen Einsatz in allen Bereichen…
😊 Frau Vialkowitsch für die Arbeit im Schulsekretariat.
😊 Hern Drotleff für die Schulsozialarbeit.
😊 unseren Lesepaten Frau Hug, Frau Armbruster, Frau Irion und Herrn Vialkowitsch für ihren Einsatz bis zur Schulschließung.
😊 Frau Irion für die Betreuung der Schülerbücherei!
😊 Herrn Armbruster, Frau Scheerer und Frau Wiedmann für die Unterstützung im Schulgarten!
😊 Frau Flaig und Herrn Wössner für ihre unermüdliche Arbeit im und um das Schulhaus…
😊 der Gemeinde für die Unterstützung in allen Belangen und bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die uns mit Rat und Tat zur Seite standen!
😊 beim Kindergarten für das konstruktive Miteinander…
😊 der Kirchengemeinde und den Vereinen für die gute Zusammenarbeit, auch wenn sich die Kooperationen in diesem Schuljahr auf das Nötigste beschränken mussten.
😊 der Fa. Zollmatt Architektur, der AOK und dem Lions-Club für die Unterstützung im Programm Klasse 2000.
😊 der Volks- und Raifeisenbank Aichhalden-Hardt-Sulgen für das neue Hochbeet in unserem Schulgarten!
😊 der Stiftung der Kreissparkasse Rottweil für die Spende zum Ausbau des digitalen Unterrichts in Höhe von 1000 €!
Wir haben schon Pläne, wie wir das Geld verwenden wollen und berichten wieder, wenn es erfolgreich eingesetzt werden konnte.
😊 der Fa. Trumpf-Laser für die Bereitschaft zur Unterstützung im Bereich Technik.
Wir hoffen sehr, dass wir im neuen Schuljahr unsere Vorhaben in diesem Bereich wieder umsetzen können!
 
😊 allen, die zum Gelingen des Schuljahres in ganz unterschiedlicher Form beigetragen haben!
 
😊 Und ich bedanke mich ganz herzlich bei meinem Lehrerteam für die gute Aufnahme an der Schule, den persönlichen Einsatz und die Flexibilität bei immer neuen Vorgaben, Stundenplänen und wechselnden Bedingungen! Es war ein turbulentes Schuljahr mit vielen Herausforderungen und ich danke allen sehr herzlich für ihren Beitrag zum Gelingen…
 
Und zum Schluss: Schöne Ferien!
 
Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Familien unbeschwerte Sommertage, erholsame Stunden und schöne Ferien!
Den Viertklässlern wünschen wir einen guten Start an den weiterführenden Schulen!
Wir freuen uns auf einen Neustart in der GS im September, bleiben Sie gesund bis dahin!
 
Mit vielen Grüßen aus der GS Rötenberg

Beate Kreuzberger & Team



  • Grundschule Rötenberg
  • Schulstraße 11
  • 78733 Aichhalden-Rötenberg
  • Telefon: 0 74 44 - 60 77
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK